Start Best of 2016 Popwunder – ROOSEVELT

Popwunder – ROOSEVELT

TEILEN

Da schau her. Ein wirklich überraschender Newcomer aus Deutschem Lande. Marius Lauber alias Roosevelt gilt als neues Popwunder. Sein Debütalbum erntet international Vorschusslorbeeren und gehört zum Besten, was Disco seit Jahren zu bieten hat.

Lauber greift dafür in die Trickkiste der Vergangenheit und bedient sich beim amerikanischen Funk-Pop der 70er Jahre und dem 80er-Feeling britischer Künstler. Die Grundidee seines Debütalbums ist, klassisches Songwriting mit Clubfeeling zu verbinden. Das Album hört sich elektronisch an wurde aber live umgesetzt und mit Drums und Gitarren eingespielt. Das Werk ist ein origineller Mix aus Dance, Synthpop und Indie Rock. Pop Qualität, voll von dutzenden kleinen perfekten Momenten.

Martin Bläsi