Freitag, 27. April 2018

Review

Start Review

CURTIS HARDING im Plaza

Ein Boden aus Curtis Mayfield, dazu eine ordentliche Schicht Charles Bradley sowie eine Prise Jimi Hendrix: Fertig ist Curtis Harding. Ein Super-Souler wie aus...

Kopfnickmusik – GORILLAZ

Eine Band, die es nicht gibt, macht ein Album, das keines ist. Das klingt an sich ganz vielversprechend. Damon Albarn und Jamie Hewletts Kunstprojekt...

TINGUELY DÄ CHNÄCHT – Calvados

Gälte es spontan drei bekannte Zürcher Rapper aufzuzählen, kämen wohl E.K.R, Skor und Tinguely Dä Chnächt in den Sinn. Letzterer hat mit «Calvados» ein...

JACK WHITE – Boarding House Reach

Müde sei er, ausgelaugt, ausgebrannt und ähnliches ist in den Gazetten als Reaktion auf „Boarding House Reach“ zu vernehmen. Mit Verlaub, aber hier kommt...

QUEENS OF THE STONE AGE – Villains

Träumen Roboter von elektrischen Gitarren? Queens Of The Stone Age sind zurück mit einem faszinierend wirren Album. Die Selbstreflexion von „..Like Clockwork“ ist vorbei,...

MARIKA HACKMAN – I’m Not Your Man

Heiss erwartet, ganz anders und doch 100% Prozent Marika Hackman: Die neue Platte der Britin, «I’m Not Your Man», ist eine Kehrtwende mit Roots....

MOTORPSYCHO – The Tower

Motorpsycho sind zurück! In voller Stärke! „The Tower“, ihr ungefähr vierundfünzigstes Album, lässt es wieder krachen. Wie in alten Zeiten hauen sie uns ein...

Ab in die Drogen – THE AVALANCHES

Man startet in der Stadt und erlebt einen Road Trip zum Meer, in die Wüste oder aufs Land - und das alles auf Acid....

KENDRICK LAMAR – Damn

King Kendrick ist zurück und befeuert den Hype-Kuchen einmal mehr. Doch kommt die Platte an sein Meisterwerk «To Pimp A Butterfly» ran? Nein. Muss...

Sehnsuchts-Soundtrack – ELBOW

Alle drei Jahre veröffentlicht die britische Rockband Elbow eine neue Platte. Jede dieser dreht sich um Themen zwischen Melancholie, Sehnsucht sowie Liebe. Und genau...