Montag, 22. Oktober 2018

Review

Start Review

Ein Musikmärchen – CHARLES BRADLEY

Vom Küchenchef zum «Screaming Eagle of Soul»: Charles Bradleys Karriere ist die modern-modifizierte Musikgeschichte vom Tellerwäscher. Doch wie schlägt sich dieser nach fünf Jahren...

Vielfalterfreak – RIO

Rio, das ist der aktuell heisseste Red Brick Chapel-Label-Trend. Rio, das ist ein Multiinstrumentalist, wie man ihn selten findet. Rio, das ist Mario Hänni...

THE NATIONAL – Sleep Well Beast

Eine für fast alle: Auf wenige Bands können sich Rockerkutten, Indie-Hornbrillen und Popschlampen in dem Masse einigen, wie auf The National. Ist deren siebte...

CURTIS HARDING im Plaza

Ein Boden aus Curtis Mayfield, dazu eine ordentliche Schicht Charles Bradley sowie eine Prise Jimi Hendrix: Fertig ist Curtis Harding. Ein Super-Souler wie aus...

Tanzekstase garantiert – JAGWAR MA

2013 brachten Jagwar Ma mit «Howlin» das Album des Jahres raus. Drei Jahre später ist nun der Nachfolger, «Every Now & Then» da. Der...

Pathosprügler – FOXYGEN

Ein ganzes Orchester packen Foxygen auf ihrem neusten Longplayer, um damit eine irrsinnige Show zu präsentieren. In der ganzen Opulenz vermischt sich der Sound...

JACK WHITE – Boarding House Reach

Müde sei er, ausgelaugt, ausgebrannt und ähnliches ist in den Gazetten als Reaktion auf „Boarding House Reach“ zu vernehmen. Mit Verlaub, aber hier kommt...

Verwaschener Synthipop – TEMPLES

Eigenartig ist "Volcano" geworden. Ein bisschen Pop, ein bisschen Psychedelik, ein bisschen Melodie, ein bisschen schräg. Auf ihrem Debüt waren die 60er Psychedelik noch...

THE FLYING EYES – Burning Of The Season

Ah, mal wieder was Frisches! In der weitgehend ausge-lutschten Indiestoner-Psychedelik-Rocktube findet sich hier ein äusserst schmackhaftes Häppchen. The Flying Eyes setzen sich ab mit...

FLORENCE & THE MACHINE – High As Hope

Florence Welch meldet sich zurück und mit ihr zweifellos eine der aufregendsten Stimmen der aktuellen Popwelt. Gemäss eigenen Aussagen soll  „High As Hope“  weniger...