Sonntag, 22. Juli 2018
Eines der düstersten und allerbesten Bowie Alben, getragen von der klagenden, psychotischen, verwundbaren und verstörenden Seite seiner Stimme. Die ächzt sich durch existenzialistische Texte trunken von Religion, Betrug, Macht, Zweifel, Geld und Sex und verlangt eine dementsprechend starke, sich...

Dynamisch – HODJA

Hodja's zweites Album „Halos“ ist eine Offenbarung. Mit diesem anarchischem Gospelblues liefert das dänische Trio ein fantastisches Album ab. „Halos“ ist aber nicht einfach ein kühner Genremix, der kurzfristig überrascht und dann wieder im Regal verstaubt. Hodja gehen dafür viel...
Fürwahr ein dunkles Jahr angesichts der vielen Künstler, welche die Musikwelt für immer verloren hat. Jedes von Cohens letzten Alben wurde als potentieller Schwanengesang angesehen, nie zuvor hat sich das Ende des 82-jährigen jedoch auf so beklemmende Weise angekündigt...

Wagemutig – EMILIE ZOE

Auf ihrem Debütalbum «Dead-End Tape» begibt sich Emilie Zoé auf die Suche nach der wahren Essenz eines Songs – und das mit Erfolg. «Dead-End Tape» ist wagemutig, und bricht die Lieder auf ihr Minimun herunter. Dennoch entfalten sie ihr Potential...
In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der Wiedervereinigung von The Libertines über einen längeren Zeitraum in den Hamburger Clouds Hill Studios eingespielt hat. Und auch wenn das Album...
Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die aktuellen Geschehnisse die Gruppe noch einmal zusammen. Entstanden ist eine Platte, die zwischen Wehmut und Genialität einen letzten Höhepunkt darstellt. 13. November...
Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album...
2013 brachten Jagwar Ma mit «Howlin» das Album des Jahres raus. Drei Jahre später ist nun der Nachfolger, «Every Now & Then» da. Der überzeugt - aber erst nach ein paar Hörgängen. Zu Beginn ist man ernüchtert. Wo bleiben die...

Retroalbum – BACK TO BLACK

Vor zehn Jahren erschien das letzte reguläre Album von einer Sängerin, die in den Folgemonaten eine persönliche Abwärtsspirale vollzog und schliesslich 2011 viel zu früh 27-jährig verstarb. «Back To Black» markierte jedoch den kreativen und kommerziellen Höhepunkt von Amy...

SWANS in der Kaserne Basel

Wenn sich Menschen mit dem Wunsch auf eine mantraeske, katharsische und schweinelaute Ganzkörperwaschung in eine Konzerthalle begeben, dann weil die Swans dazu geladen haben. Die Pioniere des No Wave und Noiserocks sind seit ihrem Comeback 2010 in allerbester Form und...