Donnerstag, 30. März 2017

Review

Start Review

Facettenreichtum – NEXT STOP: HORIZON

Das Göteborger Duo hat allerlei analogen Synthie-Krempel und einen waschechten Casio CZ-1000 gebunkert und sich mit diversen Gastmusikern zusammengetan. Et voilà: das Resultat heisst...

Vielfalterfreak – RIO

Rio, das ist der aktuell heisseste Red Brick Chapel-Label-Trend. Rio, das ist ein Multiinstrumentalist, wie man ihn selten findet. Rio, das ist Mario Hänni...

Keine Wohlstands-Bequemlichkeit – DEPECHE MODE

Auge um Auge, Hype um Hype. An der Front der Clubbühnen, werden die Fusssoldaten des Synthie-Sounds praktisch im Wochenrhythmus verbraten. Derweil es sich die...

Entschleunigte Atmosphäre – FINK

Trübe Milchsuppe verkaufen sie uns als Latte Macchiato, und urzeitliche Nokia-Designs als neusten Technik-Hype – Etikettenschwindel hüben wie drüben! Doch in diesen acht Tracks...

Verwaschener Synthipop – TEMPLES

Eigenartig ist "Volcano" geworden. Ein bisschen Pop, ein bisschen Psychedelik, ein bisschen Melodie, ein bisschen schräg. Auf ihrem Debüt waren die 60er Psychedelik noch...

Sehnsuchts-Soundtrack – ELBOW

Alle drei Jahre veröffentlicht die britische Rockband Elbow eine neue Platte. Jede dieser dreht sich um Themen zwischen Melancholie, Sehnsucht sowie Liebe. Und genau...

Pathosprügler – FOXYGEN

Ein ganzes Orchester packen Foxygen auf ihrem neusten Longplayer, um damit eine irrsinnige Show zu präsentieren. In der ganzen Opulenz vermischt sich der Sound...

Faust in die Fresse – THE XX

Ein Kaltstart als Auftakt zur dritten Platte: Auf „I See You“ deuten The xx an, dass sie stilistisch mehr können, als den kargen, todtraurigen...

Kaleidoskopische Orgie – THE FLAMING LIPS

Konfetti, Kostüme, Psychedelik in Cinemascope, wirrer Krach und Pophits von jenseits Rigel und Beteigeuze? Das kann nur eines heissen: The Flaming Lips sind da!...

Geniestreich – A TRIBE CALLED QUEST

Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die aktuellen Geschehnisse die Gruppe noch einmal...