Dienstag, 26. September 2017
Spacerock für Schwindelfreie. Was ELDER hier bieten, geht auf keine Alienhaut. Kein Wunder, jubeln Fans und Presse eng umschlungen und tränenreich. „Reflections Of A Floating World“ ist ein musthave Album für Freunde und -innen wahnwitziger, hochkomplexer und überwältigender Gitarrenmusik. Was...
Eine für fast alle: Auf wenige Bands können sich Rockerkutten, Indie-Hornbrillen und Popschlampen in dem Masse einigen, wie auf The National. Ist deren siebte Platte also den Blindkauf wert? Sie stehen wieder vor dem Record-Store, die Trainerjacken und Röhrenjeans, erfüllt...

SKOR – Gang

Ist das die Geburtsstunde des Z-Funk? Das zweite Solo-Album des Berufszürchers und Hobby-Türstehers macht Lust auf den Klöööb! Es funktioniert aber auch zum Katerkafi am folgenden Morgen. Oder Mittag. Da hat es jemand satt, allein im Backstage zu hocken: „Der...
Träumen Roboter von elektrischen Gitarren? Queens Of The Stone Age sind zurück mit einem faszinierend wirren Album. Die Selbstreflexion von „..Like Clockwork“ ist vorbei, „Villains“ setzt die Band auf Zukunftskurs. Mit der Personalliste aus knapp 20 Jahren Queens Of The...
Nach Brockenhaus und Tannenzweigen riechen die älteren Songs der Kanadier. Davon entfernen sie sich auf ihrer aktuellen Platte meilenweit – bis über den Atlantik, irgendwo ins Niemandsland der Pariser Peripherie. Ein Herrschaftshaus nahe der Seine wie aus den feuchten Träumen...
Von Indie-Pop zu Disco-Rock zu Schlager-Indie: Wohl kaum eine Band machte in den vergangenen Jahren solch eine Wandlung durch wie Arcade Fire. Und sorgte stets für ordentliche Irritation in der Musikwelt. «Everything Now» ist keine Ausnahme – zu recht?...
Hegen wir nicht alle den diffusen Verdacht, dass Postkarten fake news sind?  The Konincks zeigen uns ihr Luzern von dessen dreckigen Seite und überraschen auf ihrem neuen Mini Album mit zerfleddertem Blues, Storytelling, Retrocharme, Zeitgeist und Haudraufgerocke. Das Dilemma...
Grosse Taten werfen ihren Schatten voraus, denken sich Ghostmaker aus Berlin. Erstmal ein Minialbum und dann gelassen weitersehen. Unsere Neugier haben sie schon geweckt. Das ist Rock'n'Roll nicht zum Saufen, sondern zum Geniessen. Vielleicht ging auch nur die Ungeduld mit...
Vor 30 Jahren erschien mit Appetite for Destruction ein Monster von einem Album. Es war zugleich eines der letzten ganz grossen und eines der wichtigsten Hardrock Alben überhaupt: Ein irrer, drogen- und alkoholsüchtiger Haufen zelebrierte zum letzten Mal Sex,...
Wenn am Luzerner Seeufer wieder Leuchtketten und Sonnenstrahlen für Spass in der Nacht und am Tag sorgen, ist Blue-Balls-Zeit! Eine Vielzahl an grossen Namen und einmalige Stimmung machen klar: So ein Musikanlass in Luzern ist einfach wunderbar! Auf den...